Home / Jobs und mehr / Mosaik Bibliothek - Öffentliche Fachbibliothek für HeilPädagogik; Kinderbücherei

Mosaik Bibliothek - Öffentliche Fachbibliothek für HeilPädagogik; Kinderbücherei

Ziele

Die öffentliche Fachbibliothek für HeilPädagogik + Kinderbücherei ist ein Teilbereich der Werkstätte Unikat. Basierend auf dem Leitbild der Mosaik GmbH verfolgt die Bibliothek nachstehende Ziele:

  • Im Spannungsfeld zwischen Normalisierung und Selbstbestimmung die kooperative Gestaltung eines - den individuellen Bedürfnissen entsprechenden - „Arbeitsplatzes“ für Menschen mit Behinderung
  • Betreuung, Begleitung und Assistenz im Sinne von Empowerment
  • Die Arbeit mit dem engeren und erweiterten Umfeld des KlientInnen sowie der Werk- bzw. Tagesstätte

Zielgruppen

Zielgruppe sind Jugendliche nach Beendigung der Schulpflicht sowie Erwachsene mit geistiger oder körperlicher Behinderung.

„Die Kultur der Menschheit besitzt nichts Ehrwürdigeres als das Buch, nichts Wunderbareres und nichts, das wichtiger wäre.“

Gerhart Hauptmann (1862-1946)

Bücherverleih

Die Öffentliche Fachbibliothek für HeilPädagogik richtet sich grundsätzlich an alle interessierten Menschen, die in irgendeiner Form von Behinderung betroffen sind. Speziell werden dabei Menschen angesprochen, die eine fachspezifische Ausbildung absolvieren (AltenhelferInnen, FamilienhelferInnen, FachbetreuerInnen, BehindertenpädagogInnen, PädagogInnen der Pädagogischen Akademien und der Universität, FrühförderInnen, TherapeutInnen der verschiedensten Fachgebiete) sowie an Eltern von Kindern mit Behinderung.

Unsere Angebote:

Wir bieten eine umfangreiche Dokumentation von Fachbüchern der Bereiche Sonderpädagogik (1700 Exemplare), Psychologie (470), Soziologie (430) und Medizin (400) sowie 20 einschlägige Fachzeitschriften (1250 Hefte mit ca. 6500 Fachartikeln).

Produkte:

  • Erstellung und Führung einer umfangreichen Dokumentation des sonderpädagogischen Fachbereiches und seiner Nachbargebiete
  • Erstellung und Führung einer umfangreichen heilpädagogischen Datenbank
  • Fachcafé Lesebohne

Mit dem Fachcafé Lesebohne wird die Bibliothek in ihren Eigenschaften als Arbeitsplatz und als öffentlicher Raum verbunden. Das Fachcafé dient einerseits den MitarbeiterInnen als Aufenthalts- und Kommunikationsort; es steht aber auch alle BibliotheksbenützerInnen offen. In angenehmer Atmosphäre kann dort Kaffee getrunken, geplaudert und geschmökert werden. Daneben dient das Fachcafé auch als Ausstellungsraum für verschiedene Werke aus den unterschiedlichen Bereichen der Mosaik GmbH.

Christian Grübl über seine Arbeit in der Bibliothek